Lokalsport Mannheim

Fußball-Landesliga U 23 empfängt Spitzenreiter Wieblingen und bleibt nur bei einem Sieg im Rennen

Letzte Chance für Waldhofs Unterbau

Archivartikel

MANNHEIM.In der Fußball-Landesliga Rhein-Neckar kommt es am Sonntag zum Spitzenspiel. Der Tabellendritte SV Waldhof Mannheim II trifft auf dem heimischen Sportgelände am Alsenweg um 15 Uhr auf den Spitzenreiter TSV Wieblingen.

Die Blau-Schwarzen schwächelten nach toller erster Saisonhälfte in der Rückrunde. Zuletzt holte das Team von Coach Peter Brandenburger beim abstiegsbedrohten FC Badenia

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1798 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00