Lokalsport Mannheim

Kreisklasse

Letzter Spieltag nach hinten verlegt

Archivartikel

Mannheim.Eine Verlegung gibt es für die Fußball-Kreisklasse A1, die 12 der 16 Mannschaften betrifft. Der letzte Spieltag am Sonntag wurde von 15 auf 17 Uhr verschoben. Staffelleiter Fritz Zeilfelder begründet: „Da die Landesliga ebenfalls zeitgleich um 15 Uhr spielt, gab es hier Konflikte bei mehreren Vereinen, so dass wir uns gezwungen sahen, mit der Kreisklasse A1 nach hinten zu gehen.“ Einzige Ausnahme sind die Partien der TSG Rheinau gegen den TSV Neckarau (Samstag, 13:30 Uhr) und des SV Altlußheim beim MFC 08 Lindenhof II (Sonntag, 15 Uhr), die nicht verlegt wurden. Die Kreisklasse A2 bleibt davon unberührt. wy