Lokalsport Mannheim

Fußball

Lorenz Held fehlt SV 98 Schwetzingen

Archivartikel

Schwetzingen.Kevin Knödler muss sich als Baumeister beweisen: Der Trainer des Landesligisten SV 98 Schwetzingen muss vor der dritten Runde im badischen Pokal gegen den TSV Reichenbach auf mehreren Positionen umbauen. Jüngster Ausfall ist Lorenz Held. Der Neuzugang, der vom VfL Kurpfalz Neckarau kam, hat sich am Sprunggelenk verletzt und wird voraussichtlich mehrere Wochen ausfallen. Außerdem fehlen Mikail

...

Sie sehen 41% der insgesamt 987 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema