Lokalsport Mannheim

Eishockey

Mad Dogs halten lange gut dagegen

Archivartikel

Mannheim.Die Mad Dogs Mannheim haben in der Fraueneishockey-Bundesliga gegen den Spitzenreiter ERC Ingolstadt zwei nicht unerwartete Heimniederlagen kassiert. Beim 1:3 (1:1, 0:1, 0:1) im ersten Duell hielten die Mannheimerinnen die Partie offen, im zweiten Vergleich mussten sie sich den Oberbayern deutlich mit 0:6 (0:1, 0:0, 0:5) geschlagen geben.

„Ingolstadt ist das beste Team der Liga, dafür

...

Sie sehen 41% der insgesamt 977 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema