Lokalsport Mannheim

Jazz- und Modern Dance „Flash!“ holt Landestitel

Makelloser Auftritt

Archivartikel

Mannheim.Die Jazz- und- Modern-Formation „Flash!“ machte mit einem makellosen Auftritt in der Jugendverbandsliga ihr zweites Meisterstück in Folge und gewann vor eigenem Publikum den Titel bei den baden-württembergischen Meisterschaften.

Obwohl im Vergleich zum Vorjahr umbesetzt, war die von Isabel Werner und Anita Heck trainierte Gruppe des PSC Mannheim-Schönau in allen drei Wettbewerben der Saison die Beste. Zum Abschluss krönte sie ihre Leistung mit den fünf möglichen „Einsen“ und gehört nun auch bei den süddeutschen Meisterschaften zu den Favoriten. „ExisDance“, die zweite PSC-Formation wurde Siebter und beendet die Saison auch auf diesem Tabellenplatz.

Am 12. Mai will Regionalligist „Enigma“ beim Heimspiel in der Halle des Johanna-Geissmar-Gymnasiums am dritten von vier Wettkampftagen ihren Spitzenplatz verteidigen. Überraschenderweise ertanzte sich die nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga völlig neu zusammengestellte Gruppe von Anna Denk bisher zweimal Platz drei.