Lokalsport Mannheim

Radsport

Mandrysch spurtet in die Top Ten

Archivartikel

Cottbus.Mit einem Einzelzeitfahren in Spremberg und dem Straßenrennen Cottbus-Görlitz-Cottbus endete die diesjährige Bundesliga-Saison der Radsportler. 188 Kilometer standen vor den Fahrern beim Klassiker Cottbus-Görlitz-Cottbus. Bei starkem Wind war das längste Rennen der diesjährigen Männerbundesliga sehr taktisch geprägt und wurde wie erwartet im Massensprint entschieden. Dabei konnte John

...
Sie sehen 41% der insgesamt 958 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00