Lokalsport Mannheim

Inline-Hockey Rang 13 bei Titelkämpfen in Barcelona

Mannheimer Quartett mit WM-Debüt

Archivartikel

Mannheim/Barcelona.Gleich vier Mannheimer haben bei den „World Roller Games“ in Barcelona die deutschen Farben vertreten. Florian Martin, Ilay Stürmer, Maxim Schwabauer und ihr Trainer Simon Ungemach (alle vom ISC Inline Hockey Clubs Mannheim) waren Teil der Junioren-Nationalmannschaft U 19. Bei den Titelkämpfen in der spanischen Metropole belegte die deutsche Auswahl den 13. Platz, Coach Ungemach war mit dem

...

Sie sehen 43% der insgesamt 941 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema