Lokalsport Mannheim

Tennis Teamchef des Bundesligisten Grün-Weiss Mannheim kritisiert Teile der Corona-Landesverordnung

Marzenell vermisst Verhältnismäßigkeit

Mannheim.Die Empörung bei Gerald Marzenell, Teamchef des Tennis-Bundesligisten Grün-Weiss Mannheim, ist groß. Die vom Staatsministerium durchgesetzte Corona-Landesverordnung, gültig seit 2. November, erlaubt vom Grundsatz her nur noch die Nutzung einer Tennissportanlage durch zwei Personen.

Leidtragende dieser einschneidenden Entscheidung sind viele Freizeitspieler und Vereine im Land, die in

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3232 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema