Lokalsport Mannheim

Turnen

Meik Layer holt den Deutschland-Cup

Delitzsch.Meik Layer vom TV Neckarau hat beim Deutschland-Cup im sächsischen Delitzsch einen Coup gelandet und seinen Titel verteidigt. Der 15-Jährige, der schon beim Landesturnfest in Weinheim mit zehn Punkten Vorsprung triumphierte, knüpfte trotz einer Schulterverletzung beim bundesweiten Vergleich an seine Leistungen an und sicherte sich den Sieg mit 76,75 Zählern. An fünf Geräten war der Schützling der Trainer Danut und Delia Crainic der Beste unter den 25 Startern, die sich für den D-Cup qualifiziert hatten, nur am Reck musste er sich geschlagen geben. Den Großteil seines Vorsprungs von fünf Punkten holte er an den Ringen, am Sprung (je 13,55) und am Barren (13,15).

Einen sehr ausgeglichenen Wettkampf absolvierte in der Altersklasse M 18-29 Marco Richter, der zum Oberliga-Team des TV gehört. Er wurde mit 73,200 Punkten Sechster. Bei den Jüngsten in M 12/13 turnte Lauren Albrecht auf Rang zehn (61,95) unter 27 Konkurrenten. Seine Bestnoten erhielt er am Boden (1./12,90) und Sprung (3./11,25).