Lokalsport Mannheim

Inlinehockey

Meisterleistung des ISC Mannheim

Mannheim.Mit drei Siegen hat der ISC Mannheim einen Auftakt nach Maß in die neue Saison der Inlinehockey-Oberliga erwischt. Nachdem die „Quadrats“ Aufsteiger Herborn mit einem 16:1-Kantersieg keine Chance gelassen hatten, führte Niklas Hildebrand sein Team mit zehn Toren zu einem ebenso souveränen 15:4-Erfolg gegen die Baunatal Pinguins. Auch die Nordhessen Hornets mussten die Überlegenheit des ISC anerkennen, der Titelverteidiger gab sich beim 12:4 keine Blöße. Die mit einigen Neuzugängen verstärkten Mannheimer setzten sich damit nicht unerwartet an die Tabellenspitze und tankten genug Selbstvertrauen für die erste Pokalrunde.