Lokalsport Mannheim

Leichtathletik Hochsprung-Gala begeistert 1300 Zuschauer / Alexandr Shustov über 2,30 Meter

Melanie Melfort feiert im Krimi "halben Heimsieg"

Archivartikel

Weinheim.Der Europameister setzte das sportliche Glanzlicht, die "halbe Weinheimerin" sorgte für die positive Überraschung und fast für einen Heimsieg: Auch die zwölfte Auflage der Hochsprung-Gala wartete mit international anspruchsvollen Leistungen auf. Vor rund 1300 Zuschauern in der TSG-Halle schraubte sich der Sieger bei den Männern einmal mehr über die magische 2,30-Meter-Marke. Im dritten Versuch

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2687 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00