Lokalsport Mannheim

Fußball

Meldefrist verlängert

Archivartikel

Mannheim.Nachdem durch den Verbandstag der Saisonabbruch beschlossen wurde, wirft die nächste Spielzeit bereits ihre Schatten voraus. Laut der bfv-Spielordnung müssen die Mannschaften für die Folgesaison normalerweise bis zum 15. Juni des jeweiligen Jahres gemeldet werden. Dies war in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Situation und der Terminierung des Verbandstags auf den 20. Juni nicht möglich.

Der bfv-Verbandstag hat daher in einem Folgeantrag entschieden, dass die Meldefrist für die Saison 2020/21 geändert wird. Das Meldefenster für die Mannschaftsmeldungen für die Saison 2020/21 ist ab sofort geöffnet, die Meldungen müssen bis zum 30. Juni (Senioren Herren/Frauen) bzw. bis zum 15. Juli (Junioren/Juniorinnen) erfolgen. Gespielt werden soll ab dem 1. September, Voraussetzung dafür ist allerdings, dass zuvor vier Wochen ohne Einschränkungen trainiert werden kann. 

Zum Thema