Lokalsport Mannheim

Short-Track

MERC-Asse trumpfen auf

Archivartikel

Mannheim.National sind die Long-Track-Eisschnellläufer des Mannheimer ERC spitze, auch international wollen sie demnächst ein Wörtchen mitreden. Mit sieben Medaillen bei den deutschen Masters-Meisterschaften machten die Titelträger Christian Arlt (AK 35), Gundi Pawasserat (AK 50) und Waldemar Kramer (AK 65), die Vizemeister Anna Arlt (AK 35) und Helena Kramer (AK 50) sowie die Bronzegewinnerinnen Heike Ferrang (AK 35) und Iris Ludwig-Nemeth (AK 60) auf sich aufmerksam. Daraus resultiert die Qualifikation für den Sprint-World-Cup im März in Leeuwarden für die beiden Arlts, Waldemar Kramer, Ferrang und Pawasserat. sd