Lokalsport Mannheim

Fußball Ayhan Özdemir löst auf der Bank Duo Dally/Weller ab

MFC Phönix plant neu

MANNHEIM.Der Fußball-Kreisligist MFC Phönix Mannheim startet mit einem neuen Trainerteam in die Wintervorbereitung. Das bisherige Trainerteam Michael Dally (Bild) und Bernd Weller erklärten in der Winterpause gemeinsam ihren Rücktritt. „Der Grund ist ganz einfach, dass die sportliche Leitung nullkommanull hinter dem Trainerteam gestanden hat“, erklärt Weller kurz.

Neuer Trainer ist Ayhan Özdemir, unterstützt wird er von Team-Manager Ahmet Bozkoyun. B-Lizenz-Inhaber Özdemir spielte in der Jugendzeit in den höchsten Spielklassen beim SV Waldhof und im Seniorenbereich bis zur Ober- und Verbandsliga bei der TSG 62/09 Weinheim und beim TSV Viernheim. Seine jüngste Trainerstation war beim Bergsträßer A-Ligisten FSV Blau-Weiß Rimbach, den er in der Saison 2015/16 zum Klassenerhalt und ein später auf Rang drei geführt hat.

„Die Abstiegszone soll unter der Führung von Ayhan Özdemir sobald wie möglich kein Thema mehr sein, so dass man sich an den letzten Spieltagen schon gezielt auf die kommende Saison vorbereiten kann“, heißt es in einer Pressemitteilung des MFC Phönix hinsichtlich der Erwartungen an das neue Gespann. „Bei der Vorstellung des Trainers und des Team-Managers vor der Mannschaft gab sich der Sportliche Leiter Konstantinos Cafaltzis sehr zuversichtlich und erhofft sich durch diese beiden eine Kontinuität im Verein.“ wy