Lokalsport Mannheim

Hockey Duell um Staffelsieg mit Rot-Weiss Köln

MHC fordert Spitzenreiter

Archivartikel

Mannheim.Zwar richtet sich der Blick in der Feldhockey-Bundesliga aktuell noch auf die Gesamttabelle, deren Aussagekraft ist aber begrenzt. Ist doch die Position in den Staffeln A und B letztlich für den weiteren Saisonverlauf entscheidend. So qualifizieren sich die besten vier Teams aus jeder Staffel fürs Play-off-Viertelfinale, während die Mannschaften auf den Plätzen fünf und sechs in den Play-Downs um den Klassenerhalt spielen. Die Herren des Mannheimer HC und des TSV Mannheim Hockey finden sich in der Staffel A wieder, in der nach den noch ausstehenden vier Hinrundenspielen dann die verkürzte Rückrunde ausschließlich gegen die Teams aus der eigenen Staffel gespielt wird (fünf Spiele).

Die MHC-Herren reisen als Zweiter der Staffel A (34 Punkte) am Samstag (16 Uhr) zu Spitzenreiter Rot-Weiss Köln (36 Punkte). Die Kölner haben noch ein Nachholspiel gegen den Nürnberger HTC in der Hinterhand. Um im Kampf um den Staffelsieg den Druck auf die Domstädter hochzuhalten – der Sieger der Staffel A bekommt es im DM-Viertelfinale mit dem Vierten der Staffel B zu tun – würde den MHC-Herren am Samstag letztlich nur ein Sieg helfen. „Wir wollen unbedingt punkten“, betont MHC-Co-Trainer Peter Maschke. Er weiß, dass das Spitzenspiel im Rheinland kein leichter Gang wird. Auf Tino Nguyen müssen die MHC-Herren verletzungsbedingt verzichten.

TSVMH nach Nürnberg

Bereits um zwölf Uhr treten die Herren des TSV Mannheim Hockey am Samstag zum Kellerduell der Staffel A in Nürnberg an. Auch wenn der Fünfte aus Mannheim (zwölf Punkte) und der Sechste aus Franken (sieben Punkte) den Play-Downs schon jetzt kaum noch entrinnen können, wollen die TSVMH-Herren Rang fünf gegen den direkten Konkurrenten unbedingt verteidigen, schließlich bekämen es die Schwarz-Weiß-Roten in den Play-Downs dann mit dem Sechsten der Staffel B zu tun. „Wir erwarten ein sehr kampfbetontes Spiel in Nürnberg“, sagt TSVMH-Coach Carsten-Felix Müller. 

Zum Thema