Lokalsport Mannheim

Hockey: Drei Jugendteams bei den deutschen Meisterschaften

MHC geht leer aus

Archivartikel

Neuss. Mit viel Hoffnungen waren die drei Jugendmannschaften des Mannheimer HC zu den deutschen Titelkämpfen gefahren, doch am Ende kehrten sie mit leeren Händen zurück. Am besten schnitten noch die Knaben A (Jahrgänge 1994/1995) von Trainer Peter Lemmen in Neuss ab, die als einzige ihre Leistung abriefen und nach einem 2:1 über Wacker München einen guten fünften Platz belegten. In den

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1486 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00