Lokalsport Mannheim

Hallen-Hockey: Bundesligist gewinnt zweimal in München

MHC mit Traumstart

Archivartikel

München. Hockey-Bundesligist Mannheimer HC hat einen Start nach Maß in die Hallen-Saison der Bundesliga-Süd-Staffel erwischt. Der Aufsteiger kam bei RW München (7:3) und beim Münchner SC (7:4) gleich zu zwei Siegen.

Bei Rot-Weiß war der Erfolg aufgrund einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte verdient. Zur Halbzeit führten die Gastgeber noch mit 2:1. Fabian Pehlke

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1276 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00