Lokalsport Mannheim

Hockey

MHC reist zum Tabellenführer

Archivartikel

Mannheim.Am Samstag (16 Uhr) kommt es in der Feldhockey-Bundesliga zum Spitzenspiel zwischen Tabellenführer Rot-Weiss Köln und dem zweitplatzierten Mannheimer HC. In das Topduell gehen die MHC-Herren mit zwei Zählern Rückstand und würden die Kölner daher nur im Falle eines Sieges zumindest einen Tag an der Tabellenspitze ablösen – schließlich steht in der Bundesliga ein Doppelspielwochenende an, das die Blau-Weiß-Roten am Sonntag (14 Uhr) auch noch zum Düsseldorfer HC führt.

„Beim Spiel in Köln sind wir ausnahmsweise mal nicht der Gejagte“, nimmt MHC-Coach Michael McCann gerne die Außenseiterrolle an. Diese Perspektive ist der Deutsche Meister von 2017 allerdings schon am Sonntag in Düsseldorf wieder los, denn beim momentanen Vorletzten wird sich der MHC nicht dagegen wehren können, als klarer Favorit gehandelt zu werden. and