Lokalsport Mannheim

Fußball Timo Kern, Neuzugang des SV Waldhof, hat große Ziele und erklärt Wechsel vom Ligakonkurrenten aus Walldorf

Mit Auge und lockeren Sprüchen

Archivartikel

Mannheim.„Timo, mehr zwischen die Linien!“ Die Anweisungen von SV Waldhof-Trainer Bernard Trares hallen am Mittwochabend über den Rasen des VfB Gartenstadt. Trares ist detailverliebt und erwartet das auch von Timo Kern – seinem neuen „Zehner“ – der vom Ligakonkurrenten Astoria Walldorf an den Alsenweg gewechselt ist. Kern folgt der Vorgabe und positioniert sich zwischen den Abwehr- und Mittelfeldreihen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4335 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00