Lokalsport Mannheim

Baseball Tornados kassieren ein 5:15 in Regensburg und gewinnen Spiel zwei mit 5:2

Mit Licht und Schatten

Archivartikel

Regensburg.Erst gab es eine Klatsche, dann den erhofften Sieg. Die Mannheim Tornados haben bei ihren beiden Auswärtsspielen in der Baseball-Bundesliga bei den Regensburg Legionären eine Achterbahnfahrt hingelegt. In der ersten Begegnung am Dienstagabend kassierten die Wirbelwinde eine überraschend deutliche 5:15-Niederlage. Doch gestern spielte das Team von Coach Sascha Lutz stark und gewann mit

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1669 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema