Lokalsport Mannheim

Fußball Der Eppelheimer Kevin Stotz nimmt aus seiner Zeit als Co-Trainer von Shandong Luneng in China prägende Erfahrungen mit

Mit Magath im Reich der Mitte

Archivartikel

Jinan/Heidelberg.Berg auf, Berg ab. Berg auf, Berg ab. Wie oft die Schlange an jungen Männern das an diesem Vormittag schon gemacht hat, weiß Kevin Stotz nicht. Er ist der Anführer, der Tempomacher. Knapp 40 Minuten läuft er nun schon. „Kevin, das meiste habt ihr jetzt geschafft“, hört der 27 Jahre alte Eppelheimer den knapp 37 Jahre älteren Mann mit dem bekannten Namen in der Mitte des Fußballplatzes rufen.

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4762 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00