Lokalsport Mannheim

Tischtennis: Verbandsliga-Absteiger fährt zum Saisonauftakt gleich zwei Siege ein / Bezirksligist TSV Sandhofen unterliegt knapp

MTG unterstreicht die Aufstiegs-Ambitionen

Archivartikel

MANNHEIM. Die Tischtennis-Cracks der MTG Mannheim sind erfolgreich in ihre Mission Wiederaufstieg gestartet. Der Verbandsliga-Absteiger kam zum Saisonauftakt zu zwei souveränen Erfolgen. Das Team von Mannschaftsführer Robert Pieczyk besiegte bei der Heimpremiere in der Verbandsklasse Nord zunächst den TTC Hockenheim mit 9:4. Einen Tag später holten die Neckarstädter bei der TTG Birkenau mit

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2069 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00