Lokalsport Mannheim

Tischtennis: Während Primus St. Ilgen einen Punkt abgibt, verliert der Verbandsligist überraschend gegen Adelsheim

MTG verpasst die Gunst der Stunde

Archivartikel

Reiner Bohlander

MANNHEIM. Die Tischtennis-Damen des SSV Vogelstang kamen am Wochenende zwar nur zu einem 7:7 beim 1.TTC Ketsch II, doch mit dem Punktgewinn kletterte das Team um Spitzenspielerin Tina Stein auf den zweiten Tabellenplatz. Vogelstang führte bereits mit 7:5, doch Christine Rödler (2:3) und überraschend auch Tina Stein (1:3) verloren ihre

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2590 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00