Lokalsport Mannheim

Tennis Saisonbeginn am Freitag gegen München

MTG will Klasse halten

Mannheim.Für die Tennisdamen der MTG Blau-Weiß Mannheim beginnt am Freitag gegen München auf eigenem Platz das Abenteuer 2. Bundesliga. Saisonziel des Aufsteigers ist der Klassenerhalt. Für diese Mission hat sich das Team um Mannschaftsführerin Nastasja Schunk verstärkt. Zum Stamm gehören außer der erst 15-jährigen Top-Spielerin Schunk – sie führt klar die deutsche Rangliste der U 16 an – bewährte Kräfte wie Dominice Ripoll, Allison Lochbühler (beide MTG), Katerina Kramperova, Katerina Vankowa (beide Tschechien), Candela Cabeza und Angelina Fita Boluda (beide Spanien). Neu im Team sind Dejana Radanovic (Serbien), Nadia Podoroska (Argentinien), Nuria Parrizas-Diaz (Spanien), Alice Matteucci und Camilla Scala (beide Italien).

Außer der erfahrenen Vanessa Pinto sind zudem junge Spielerinnen wie Meryem Güner, Sarah Scherf und Alice Dissinger gemeldet. Der erste Kampftag beginnt am Freitag um 11 Uhr auf der MTG-Anlage im Pfeifferswörth. Zweimal kommt es in der Runde zum Derby: Am 8. Juni beim TC Oppau, am 14. Juni beim TC BASF Ludwigshafen. sd