Lokalsport Mannheim

Ringen

Musberg für den KSV zu stark

Archivartikel

Schriesheim. Für den derzeit stark gebeutelten Ringer-Zweitligisten KSV Schriesheim war die Aufgabe beim aktuellen Spitzenreiter TSV Musberg - wie befürchtet - eine zu große Hürde: Mit 8:24 bezog der KSV seine vierte Saisonniederlage und bleibt damit ohne Punktgewinn am Ende der Tabelle.

Wie erwartet setzte der TSV Musberg seine Siegesserie auch gegen die Staffel von Willi Ullrich fort.

...
Sie sehen 50% der insgesamt 794 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00