Lokalsport Mannheim

Fußball Trainer Ralf Eckl verabschiedet sich beim Kreisliga-Favoriten Rheinau, verneint aber sportliche Gründe für seinen Schritt / Enttäuschender Saisonauftakt

Nach nur vier Spieltagen übernimmt Brandenburger

Archivartikel

Mannheim.Ralf Eckl zieht die Reißleine in Rheinau. Nach drei Jahren als Trainer des Fußball-Kreisligisten hat der 51-Jährige sein Amt völlig überraschend niedergelegt. Im Anschluss an die ebenso überraschende Heimniederlage gegen Aufsteiger Ilvesheim (1:2) am Sonntag, suchte Eckl das Gespräch mit den Verantwortlichen: „Mein Abgang hat definitiv keine sportliche Gründe, das ist mir ganz wichtig, zu

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2363 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema