Lokalsport Mannheim

Kickboxen Dennis Haddad erkämpft weitere Trophäe

Nächster WM-Gürtel

Archivartikel

Mannheim.Dennis Haddad, Top-Kickboxer der Mannheimer Black Scorpions, hat sich seinen zweiten WM-Titel gesichert. Nachdem sich der 27-Jährige im vergangenen Jahr bereits den Profi-Weltmeistertitel des Verbands WKU gegen den Marokkaner Ayoub Abdelkader geschnappt hatte, konnte Haddad seine Titelsammlung nun erweitern.

Nach fünf spannenden Runden gegen Christopher Walter vom Team Valente stand der Lokalmatador nach dem Hauptkampf des Charity Fight Events als Sieger fest und darf sich in der Klasse bis 63,5 Kilogramm jetzt auch mit dem Weltmeister-Gürtel der „All Fight System Organisation“ (AFSO) schmücken.

Für die Scorpions ebenfalls erfolgreich waren Walid El Harchaoui (WKU-WM) gegen Kai Obergefäll (Lahr) und Rosario Falsone als Weltmeister der AFSO gegen Leonardo Pluchino (Baden/Schweiz). Das Frauenturnier gewann Laura Pileri aus Italien. 

Zum Thema