Lokalsport Mannheim

Fußball-Landesliga Idris Yildirim trifft zweimal für VfL Kurpfalz

Neckarau feiert knappen 2:1-Sieg

Archivartikel

Mannheim.Am letzten Spieltag derFußball-Landesliga Rhein-Neckar feierte der VfL Kurpfalz Neckarau einen 2:1-Heimerfolg über den SV Rohrbach/Sinsheim. Idris Yildirim (16., 17.) stellte mit einem Doppelschlag innerhalb von 60 Sekunden die Weichen auf Sieg für das Team von Übungsleiter Richard Weber, der in der kommenden Saison für Feytullah Genc, Ex-Coach des FC Türkspor, Verstärkung im Trainerteam bekommt. Simon Dowalil verkürzte für Rohrbach/Sinsheim noch auf 1:2 (69.). Doch die Neckarauer brachten den Vorspung über die Zeit. vfl

Türkspor – Bammental 2:3 (1:2)

Der FC Türkspor lieferte dem bereits als Vize-Meister feststehenden FC Bammental einen großen Kampf. Carsten Klein (20.) und David von Geiso (35.) schossen die Kraichgauer in Front. Doch Fatih Yildirim verkürzte auf 1:2 (35.). Im zweiten Durchgang gelang David Bechtel das 3:1 (69.) für den FC Bammental. Letztlich traf Ihsan Erdogan für Türkspor zum 2:3 (75.), doch der Ausgleich gelang dem Aufsteiger nicht mehr. fct

SVW II – VfB St. Leon 1:1 (1:0)

Carmelo Pecorao brachte den SV Waldhof im ersten Durchgang mit 1:0 in Front. Danach verpassten es die Blau-Schwarzen, den zweiten Treffer nachzulegen. Zehn Minuten vor Schluss traf so Dennis Gerber noch zum Ausgleich. Die Waldhöfer verteidigten aber dennoch Platz drei. St. Leon beendete die Saison als Vierter.