Lokalsport Mannheim

Handball SGL will ihre

Nicht nur um Prestige

Archivartikel

Leutershausen.Ein hartes Stück Arbeit wartet heute Abend auf die "Roten Teufel" der SG Leutershausen: Sie empfangen um 20 Uhr die "Eulen" der TSG Friesenheim zum Rhein-Neckar-Derby der 2. Handball-Bundesliga - ein Höhepunkt der Saison in der Heinrich-Beck-Halle. "Wir erwarten ein ausverkauftes Haus", sagt Jörn Schmitt, Geschäftsführer der SGL.

Und bei dieser Partie geht es dann nicht nur ums Prestige,

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2373 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00