Lokalsport Mannheim

Leichtathletik MTG-Läuferin mit zwei Medaillen bei U-23-EM

Nippgen holt Staffel-Gold

Archivartikel

Gävle.Bei den U-23-Europanmeisterschaften in Schweden hatte MTG-Sprinterin Lisa Nippgen doppelten Grund zum Medaillen-Jubel. Nach Einzel-Bronze auf den 100 Metern in 11,45 sec, gewann sie als Schlussläuferin des 4x100-Meter-Quartetts sogar Gold (43,45 sec). Damit holten die DLV-Sprinterinnen nach Siegen 2013 und 2015 den Titel zurück. 2017 war das Team im Vorlauf disqualifiziert worden. „Ich habe

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1412 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema