Lokalsport Mannheim

Turf Badenia-Jagdrennen um den Großen Heinrich-Vetter-Preis lässt keine Wünsche offen / Badenia-Renntag von hoher Qualität

Northerly Wind stürmt allen davon

Archivartikel

Mannheim.Mit spannenden, quantitativ und qualitativ gut besetzten Galopprennen, vielen Überraschungen und fast 11 000 Besuchern war der Badenia-Renntag wie erhofft der erste große Höhepunkt im Jubiläumsjahr zum 150. Geburtstag des Badischen Rennvereins Mannheim-Seckenheim. „200 Gäste mehr und wir hätten dichtmachen müssen“, freute sich BRV-Präsident Holger Schmid über den Ansturm. „Das war ein richtig

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3691 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema