Lokalsport Mannheim

Hallen-Hockey: Erste Niederlage für den Aufsteiger

Nürnberg stürzt MHC

Archivartikel

Nürnberg. Aufsteiger Mannheimer HC musste in Nürnberg die erste Niederlage hinnehmen. Durch das 8:6 (4:4) zogen die Gastgeber in der Tabelle am MHC vorbei und übernahmen die Tabellenführung. Nachdem die Mannschaft von Trainer Torsten Althoff die ersten drei Spiele hatte gewonnen hatte, ließ sie diesmal Aggressivität und Konsequenz im Torabschluss vermissen. "Ein Unentschieden wäre sicher drin

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1194 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00