Lokalsport Mannheim

Leichtathletik MTG-Trio von Verletzungen nicht betroffen

Nur drei Staffel-Teams

Archivartikel

Frankfurt/Main.Aufgrund von Verletzungsproblemen wird die deutsche Mannschaft am Wochenende bei der Staffel-WM auf den Bahamas keine 4 x 200-Meter-Staffel der Frauen ins Rennen schicken können. Cheftrainer Idriss Gonschinska bestätigte gestern, dass sowohl Christina Haack als auch Anna-Lena Freese unter muskulären Problemen leiden, die im Trainingslager der deutschen Sprinter in Clermont in den USA

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1209 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00