Lokalsport Mannheim

Leichtathletik MTG-Trio von Verletzungen nicht betroffen

Nur drei Staffel-Teams

Archivartikel

Frankfurt/Main.Aufgrund von Verletzungsproblemen wird die deutsche Mannschaft am Wochenende bei der Staffel-WM auf den Bahamas keine 4 x 200-Meter-Staffel der Frauen ins Rennen schicken können. Cheftrainer Idriss Gonschinska bestätigte gestern, dass sowohl Christina Haack als auch Anna-Lena Freese unter muskulären Problemen leiden, die im Trainingslager der deutschen Sprinter in Clermont in den USA

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1209 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00