Lokalsport Mannheim

Motorsport Erstmals findet die Rallye Dakar in nur einem Land statt / Carlos Sainz will Titel in Peru verteidigen

Odyssee durch Sand und Hitze

Archivartikel

Lima.Vor der Tortur durch den peruanischen Sandkasten gönnte sich „Monsieur Dakar“ Stéphane Peterhansel noch einen Ausflug nach Machu Picchu. Auf den Trockenmauern sitzend genoss der französische Rekordsieger des strapaziösen Offroadabenteuers den beeindruckenden Panoramablick über die weltberühmte Inka-Stadt. Auf Peterhansel, Vorjahressieger Carlos Sainz, Herausforderer Sébastien Loeb & Co. wartet

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3461 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema