Lokalsport Mannheim

Fußball SV Waldhof muss schon im zweiten Saisonspiel mit dem letzten Aufgebot antreten, hat nach dem 2:1 bei Hoffenheim II aber allen Grund zur Freude

Party-Laune nach der Hitzeschlacht

Hoffenheim.Auch eine dreiviertel Stunde nach Spielschluss war im Hoffenheimer Dietmar-Hopp-Stadion nicht zu überhören, welche Mannschaft zuvor als Sieger vom Platz gegangen war. Aus der Kabine des SV Waldhof dröhnten elektronische Party-Kracher, die Stimmung bei den Blau-Schwarzen war bestens. Und angesichts des enttäuschenden Starts gegen Ulm in der Vorwoche, den fast unmenschlichen äußeren Bedingungen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4338 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema