Lokalsport Mannheim

Handball

Pflichtaufgabe für TSG Friesenheim

Archivartikel

friesenheim. Vor einem nur auf den ersten Blick "leichten" Heimspiel steht am Sonntag, 17 Uhr, in der Zweiten Handball-Bundesliga die TSG Friesenheim. In der Friedrich-Ebert-Halle tritt der abstiegsbedrohte Tabellenvorletzte Leichlinger TV an, der mit 802 Gegentoren in 24 Spielen die schlechteste Abwehr der Liga besitzt. Dennoch sind die scheinbar desolaten Leichlinger nicht zu unterschätzen.

...
Sie sehen 63% der insgesamt 637 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00