Lokalsport Mannheim

Fußball-Regionalliga: Waldhof-Kader gibt in Verl wieder mehr Alternativen her / Manko Chancenverwertung

Pradt denkt an zwei Spitzen

Archivartikel

Roland Bode

MANNHEIM. "Jetzt müssen wir eben schauen, dass wir die Punkte woanders zurückholen", sagte Waldhof-Torsteher Kevin Knödler enttäuscht nach der 0:2-Derby-Niederlage gegen den 1. FC Saarbrücken und fügte an: "Zu Hause läuft es seit dem Bochum-Spiel für uns nicht rund." Am Samstag (14 Uhr) ist der SV Waldhof nun beim SC Verl zu Gast. Die Ostwestfalen sind im Stadion an der

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1809 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00