Lokalsport Mannheim

Fußball-Landesliga: TSV Amicitia II hat es schwer zwischen der Erst- und der Drittvertretung

Problem "Sandwichstellung"

Archivartikel

Reiner Bohlander

VIERNHEIM. Die einen improvisieren, die anderen marschieren: Wenn in der Fußball-Landesliga Rhein-Neckar am Samstag, 15.30 Uhr, die zweite Mannschaft des TSV Amicitia Viernheim das U-23-Team des SV Waldhof empfängt, dann prallen für Reinhold König praktisch zwei Welten aufeinander.

Der Trainer der Südhessen stellt vor dem Derby klar: "Waldhof II ist eine tolle

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2309 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00