Lokalsport Mannheim

Fußball-Relegation

PSV rettet noch ein 4:4

Archivartikel

LAUDENBACH.Der Polizei SV Mannheim hat am ersten Spieltag der Relegationsrunde um den Aufstieg in die A-Klasse einen Teilerfolg erzielt. Gegen den VfL Hockenheim, Vizemeister der Kreisklasse B1, erzielten die Schützlinge von Trainer Christian Wroblewski ein 4:4-Remis. Dennis Shackley (29., 68.), Isaac Osunde (45.+2) und Yannik Kramer mit einem Kopfball in der Nachspielzeit (90.+2) waren für die

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1056 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00