Lokalsport Mannheim

Turnen

Quintett besteht Bundeskader-Test

Archivartikel

Halle.Ein Quintett aus dem Mannheimer Turn-Leistungszentrum hat den Bundeskader-Test erfolgreich bestanden und wird auch im kommenden Jahr vom Deutschen Turnerbund gefördert. Mit sehr guten Wettkampfergebnissen hatten Silja Stöhr, Julia Goldbeck (AK 11), Line Mayer (AK 10), Alessia Heuser und Janoah Müller (beide AK 12) die Voraussetzungen erfüllt, um zum Technik- und Athletik-Test in Halle antreten zu dürfen. Diesen bestanden sie mit Bravour. Stöhr ist in der Endabrechnung Zweite, Goldbeck und Mayer jeweils Dritte – alle drei haben es damit in den N2-Kader geschafft. Müller (Platz vier) und Heuser, die in Halle passen musste, sind 2020 im N1-Kader. sd

Zum Thema