Lokalsport Mannheim

Fußball-Kreisliga

Reilingen sichert sich einen Punkt

REILINGEN.Unterschiedlicher hätten die Vorzeichen im vorgezogenen Spiel des 4. Spieltags der Fußball-Kreisliga nicht sein können. Auf der einen Seite stand der punktlose Tabellenletzte SC 08 Reilingen, auf der anderen der Spitzenreiter TSV Amicitia Viernheim mit bislang voller Punktausbeute.

Die ersten 25 Minuten der Partie verliefen ausgeglichen, danach wurde Viernheim immer stärker. Reilingens Torhüter Sascha Schippl verhinderte mehrfach die Viernheimer Führung, so dass das torlose Remis zur Pause für den SC 08 glücklich war. Nach dem Seitenwechsel gingen die Südhessen nach einem Freistoß durch Tim Stich mit 1:0 in Führung (63.). Fast im Gegenzug glich Ismael Müller mit einem Schuss aus halblinker Position ins lange Eck zum 1:1 aus (64.). Reilingen kämpfte bis zum Schluss vorbildlich und verdiente sich den Punkt. wy

Zum Thema