Lokalsport Mannheim

Turf

Rennverein sagt Auftakt ab

Archivartikel

Mannheim.Nachdem der Dachverband der deutschen Galopprennvereine bereits am Montag entschieden hatte, dass aufgrund der aktuellen Situation bis einschließlich 18. April keine Galopprennen in Deutschland stattfinden, fällt auch die für den 5. April geplante Saisoneröffnung des Badischen Rennvereins (BRV) auf der Seckenheimer Waldrennbahn aus.

„Es ist klar, dass wir in der aktuellen Situation keine Renntage abhalten können. Wir hoffen, dass sich die Lage in den kommenden Wochen soweit stabilisiert, dass wir Anfang Mai, gegebenenfalls dann auch ohne Zuschauer, veranstalten können“, sagte BRV-Präsident Stephan Buchner. Buchner ist als Geschäftsführer der Betriebsgesellschaft der deutschen Galopprennvereine selbst Mitglied des aktuellen Krisenstabs dieser Vereinigung. 

Zum Thema