Lokalsport Mannheim

Tischtennis Käfertaler Verbandsliga-Damen nach Sieg punktgleich mit Siebtplatziertem / DJK Käfertal profitiert von Nicht-Antritt

Rettendes Ufer für SG in greifbarer Nähe

Archivartikel

Mannheim.Es war ein sehr erfolgreiches Wochenende für die Tischtennis-Damen der SG Käfertal-Waldhilsbach II. Die Mannheimerinnen gewannen ihr Heimspiel in der Verbandsliga gegen Schlusslicht Langensteinbach mit 8:1. Damit hat sich das Team von Kapitänin Kerstin Sommer wieder auf den achten Tabellenplatz geschoben, der zur Relegation berechtigt. „Und wir sind nun punktgleich mit dem Tabellensiebten TTV

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2453 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema