Lokalsport Mannheim

Fußball-Landesliga Hilbert trifft in der 90. Minute zum 1:1 in Ketsch / Spitzenreiter Viernheim in Obergimpern souverän

Rheinau nimmt mit Glück einen Zähler mit

Archivartikel

Ketsch.Nach dem 1:1 bei der Spvgg Ketsch tritt der abstiegsbedrohte Fußball-Landesligist SC Rot-Weiß Rheinau auf der Stelle und konnte den Abstand auf den Relegationsplatz, der weiter zwei Punkte beträgt, nicht verringern. Dabei hatten die Rheinauer sogar Glück, dass sie nicht völlig leer ausgingen: Eine flache Hereingabe in die Spielfeldmitte nahm Alexander Hilbert in der 90. Minute aus mehr als 25

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2844 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00