Lokalsport Mannheim

Hockey MHC-Damen im Stadtvergleich favorisiert

Rollen klar verteilt

Archivartikel

Mannheim.Mannheim gegen Mannheim, MHC gegen den TSVMH – in der Bundesliga der Hockey-Damen ist am Samstag um 14 Uhr in der MHC Arena am Neckarplatt wieder einmal Derby-Zeit. „Wir freuen uns total auf das anstehende Derby, das für uns natürlich immer ein ganz besonderes Spiel ist“, sagt TSVMH-Damencoach Carsten-Felix Müller, dem natürlich bewusst ist, dass seine Mannschaft als Tabellenletzter nicht in der Favoritenrolle auf die andere Neckarseite reist. Schließlich steht der letztjährige Halbfinalist MHC als Vierter momentan auf einem der begehrten Plätze, der am Ende die erneute Qualifikation für das Final Four um die deutsche Feldhockey-Meisterschaft bedeuten würde.

„Unser Ziel ist es, wieder das Final Four zu erreichen und da könnten wir an diesem Wochenende einen großen Schritt machen“, weiß MHC-Damencoach Philipp Stahr, dass sechs Punkte aus dem Lokalderby am Samstag und dem Auswärtsspiel am Sonntag bei Uhlenhorst Mülheim im Kampf um die Top-Vier-Plätze schon überaus hilfreich wären. Punkte benötigt allerdings auch der TSVMH dringend, um die Rote Laterne der Bundesliga abzugeben.

TSVMH zuletzt klar verbessert

Zuletzt zeigten sich die Schwarz-Weiß-Roten vom Fernmeldeturm dabei klar verbessert und verpassten beim 4:4 gegen den Harvestehuder THC den ersten Saisonsieg auf recht ärgerliche Art und Weise. Auch beim folgenden 2:4 gegen den Vizemeister UHC Hamburg zeigte die Müller-Truppe keinen schlechten Auftritt.

„Am Sonntag wollen wir daheim gegen den Münchner SC die drei Punkte holen“, blickt TSVMH-Coach Müller schon auf das Heimspiel gegen den MSC (Sonntag, 11.30 Uhr) voraus. Während der TSVMH am Wochenende personell aus dem Vollen Schöpfen kann, plagen MHC-Trainer Stahr einige Ausfälle: So sind Alicia Magaz und Emma Förter verletzungsbedingt immer noch nicht einsatzbereit und mit Stine Kurz (Knochenhautentzündung) sowie Pia-Sophie Oldhafer (Knochenprellung) fallen zwei bisherige Stammkräfte des Mannheimer HC für das Wochenende aus. and