Lokalsport Mannheim

Fußball Zweitligist am Sonntag gegen Aufsteiger aus Bayern

Sandhausen erwartet euphorische Regensburger

Archivartikel

Sandhausen.Aus der Kabine des SV Sandhausen dringt laute Musik. Mit fetzigen Dancefloor-Rhythmen lässt die Mannschaft das Training unter der Dusche ausklingen. "Helene Fischer ist nie dabei", verrät Innenverteidiger Tim Kister, dass er und seine Kollegen mit der Titelauswahl der Team-Discjockeys Leart Paqarada, Richard Sukuta-Pasu und Nejmeddin Dagfous sehr zufrieden sind. Viel wichtiger ist aber, dass

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1733 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema