Lokalsport Mannheim

Fußball

Sandhausen trotzt VfB 1:1 ab

Archivartikel

Sandhausen.Der SV Sandhausen ist eineinhalb Wochen vor dem Saisonstart der 2. Fußball-Bundesliga auf einem guten Weg: Gestern Abend spielte die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak in einem trotz der Hitze munteren Testspiel zu Hause gegen den Erstligisten VfB Stuttgart 1:1 (1:0).

Dabei zeigten die Sandhäuser vor rund 3000 Zuschauern eine ordentliche Vorstellung und waren im ersten Spielabschnitt sogar die effektivere Mannschaft. Ausgerechnet Neuzugang Jesper Verlaat, dessen Vater Frank einst für den VfB spielte, traf nach einem Eckball per Kopf zur Führung (38.). Nach der Pause schalteten die Gäste trotz zahlreicher Wechsel einen Gang hoch und spielten mehr und mehr ihre individuellen Stärken aus. Der Fallrückzieher von Donis war der optische Höhepunkt des Spiels. Danach fanden die Hausherren wieder mehr ins Spiel zurück. red