Lokalsport Mannheim

Fußball SpVgg verpflichtet gleich neun neue Spieler in der Winterpause / Im März soll entschieden werden, ob Trainer Wolf bleibt

Sandhofener Frischzellenkur

Archivartikel

MANNHEIM.Die SpVgg 03 Sandhofen hat sich in der Winterpause eine Frischzellenkur verpasst. Der Fußball-Kreisligist verpflichtete gleich neun neue Spieler. Vom Landesligisten VfB Gartenstadt kam Ralf Elsässer, der das offensive Mittelfeld verstärken soll. "Er war beim VfB nur auf der Bank, für uns ist er eine echte Verstärkung", sagt Rudi Wolf.

Große Hoffnungen setzt der Trainer auch auf Angreifer

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2927 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00