Lokalsport Mannheim

Fußball

SC Käfertal verlängert mit Duo

Archivartikel

Mannheim.Der Fußball-A-Ligist SC Käfertal hat die Verträge mit dem Trainergespann Ralf Dalmus und Claus Bopp trotz der eher enttäuschend verlaufenen Saison um ein weiteres Jahr bis Juni 2020 verlängert. „Nach einjährigem gegenseitigem Kennenlernen haben sich beide zum Ziel gesetzt, die erste Mannschaft ins Vorderfeld der Kreisklasse A zu führen“, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

Auch für die zweite Mannschaft in der B-Klasse konnte der Club von der Oberen Riedstraße mit dem B-Lizenz-Inhaber Walter Feth als Cheftrainer und Patrick Sensbach als spielendem Co-Trainer ein qualifiziertes Trainerteam verpflichten.

Feth war bereits als Jugendtrainer beim SV Waldhof Mannheim, bei „Anpfiff fürs Leben“ und beim TSV Amicitia Viernheim tätig und errang mit der U 17 des SC Käfertal den Kreispokal.

Sensbach ist langjähriger aktiver Spieler des SC Käfertal und möchte nun erste Erfahrungen im Trainergeschäft sammeln.