Lokalsport Mannheim

Handball-Oberliga Heddesheim gibt in neun Minuten ein 28:23 aus der Hand und verliert 29:30

Schmerzhafte Schlussphase

Archivartikel

Heddesheim.Das tat weh: 50 Minuten lang war die SG Heddesheim bei der Saisonpremiere in der Handball-Oberliga die spielbestimmende Mannschaft, führte noch neun Minuten vor dem Ende mit 28:23, musste sich aber in letzter Minute noch mit 29:30 (16:11) der TSG Söflingen geschlagen geben. „Das war natürlich schon richtig bitter“, meinte auch Holger Badent von der Sportlichen Leitung des Aufsteigers. „Aber

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2151 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00